FRNLUKDE
Resitec DE Resitec Industriel DE Industrielle Artistique DE Künstlerische Publicitaire DE Werbezweckmäßige Références DE Referenzen Devis gratuit DE Unverbindlicher kostenvoranschlag
Schnelle prototypengestaltung | Einschließung von Elektro- und Elektronikteilen
Zufarhrtsbeschreibung und Adressen
Resitec Home > Industrielle > Schnelle prototypengestaltung <- Sie befinden sich hier

Schnelle Prototypengestaltung

Durch die schnelle Prototypengestaltung können kleine funktionsfähige Serien (von 1 bis 20 Stück oder mehr, falls erforderlich) in einem Werkstoff angefertigt werden, der mit dem endgültigen Werkstoff vergleichbar ist, und zwar zu verhältnismäßig geringen Kosten und innerhalb sehr kurzer Fristen.
RESITEC PRODUCTION übernimmt die gesamte Ausführung. Diese Technologie entspricht den heutigen Anforderungen der meisten Industriezweige (siehe Rahmen ANWENDUNGSBEREICHE).


1. Modell

Die Fabrikation eines Silikonwerkzeugs (oder eines Werkzeugs aus Festharz) erfordert ein Modell, das sich mithilfe hochmoderner Techniken wie Stereolithografie oder Pulversinterung (siehe Rahmen STEREOLITHOGRAFIE und PULVERSINTERUNG) durch Herstellung eines Bezugsformstücks oder durch herkömmliche maschinelle Bearbeitung fertigen lässt. Das Modell wird so ausgeführt, dass es in sämtlichen Punkten den vorgegebenen Plänen entspricht, einschließlich der Oberflächenaspekte (besonderes Korn, Glanz der durchsichtigen Teile usw.). Dieser letzte Arbeitsgang ist entscheidend, da er dem Modell den letzten Schliff verleiht und es an die Qualität eines hochwertigen Spritzgussteils heranführt.



2. Werkzeug

Silikon (oder Festharz) wird um das Modell gegossen und bildet somit die Gießform.
Die spezifischen Merkmale des Silikons gewährleisten eine sehr getreue Reproduktion des Modells und ermöglichen die Fabrikation von komplexen Teilen, die sogar leichte Hinterschneidungen aufweisen können.


3. Vakuumguss oder Niederdruckspritzguss (RIM)

Bei den Gießharzen handelt es sich um Polyurethane, die unter Vakuum oder Druck gesetzt werden, um den Einschluss von Luftblasen im Werkzeug zu vermeiden.
Mit dieser Technik lassen sich unterschiedliche Materialien einsetzen, die bestimmte Auflagen erfüllen, wie Hitzebeständigkeit, Selbstverlöschbarkeit (siehe Rahmen POLYURETHANHARZE) u.a.m. Außerdem lassen sich zwei verschiedene Materialien gleichzeitig einarbeiten (beispielsweise Weichharz auf Festharz) und zweifarbige transparente Teile zusammensetzen.
Darüber hinaus lassen sich Metalleinsätze in das Harz eingießen.


VORTEILE DER SCHNELLEN PROTOTYPENGESTALTUNG

Testbarkeit der Prototypen und eventuelle Vornahme von Änderungen vor der Tätigung von Ausführungskosten für die endgültige Spritzgießform.
Präsentation des Produkts vor Handelsvertretungen bei Fachmessen oder Ausstellungen bereits mehrere Monate vor Markteinführung.
Ausführung funktionsfähiger Vorserien oder endgültiger Kleinserien, die bei Kunststoffeinspritzung nicht rentabel wären.

[
unsere Referenzen in diesem Sektor] [unverbindlicher Kostenvoranschlag]



Resitec | Industrielle | Künstlerische | Werbezweckmäßige | Referenzen | Unverbindlicher kostenvoranschlag

dOPPIO designdSite Technology © NetWay